| Home | AGB | Kontakt | Impressum | Datenschutz



Historie

Im Februar 1949 wurde die  Firma RIFOX von Hans E. Richter gegründet.

Das Maxim "einbauen und vergessen" stellt immer wieder hohe Anforderungen für Serien und Sonderkonstruktionen an den Problemlöser RIFOX. Das Prinzip der qualitativ hochwertigen und robusten Produkte wird untermauert durch die Zertifizierung nach DIN 9001, sowie die Auslegung und Klassifizierung der Produkte entsprechend der Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU.

RIFOX-Archiv
 


Zahlreiche Konstruktionen und Patente von Herrn Hans Richter führten RIFOX zu einem innovativen Unternehmen mit einem qualitativ hochwertigen und robusten Lieferprogramm. Die Aufgabe von Kondensatableitern und Entwässerungsautomaten ist es, Kondensat und Flüssigkeiten aus einem Dampf- oder Gasnetz abzuleiten und dabei den Verlust von Dampf oder Gas zu vermeiden. Hier bietet RIFOX verschiedene Systeme zur effektiven Ableitung an.

RIFOX-Archiv
 


So etwa mit der patentierten Drehschiebersteuerung für schwimmergesteuerte Kondensatableiter. Dieses System hat nur eine bewegte Stelle, welche zugleich Regel- und Absperrorgan ist. Dadurch konnte der Verschleiß so minimiert werden, dass RIFOX-Kondensatableiter Ihren Dienst oftmals über Jahrzehnte bei nahezu gleich bleibender Dichtigkeit verrichten.

RIFOX-Archiv
 


Gerade im chemischen Bereich hat RIFOX über die vergangenen Jahrzehnte einen hohen Grad an technologischer Erfahrung für die verschiedensten Anwendungen bei höchsten Drücken und für die verschiedensten Medien erreicht. Verschiedene Typen von Kondensatableitern können in den folgenden Edelstahlsorten hergestellt werden: NIRO 1.4571, 1.4581, 1.4552, Hastelloy C4, Duplex 1.4462 und Titan.

Rund um das Kondensat bietet RIFOX Ihnen ein umfassendes Lieferprogramm wie Kondensatheber, Entlüfter, Schaugläser, Schmutzfänger, Rückflusssperren, Trockner und viele andere Armaturen.